20 -Yachtline- Kroatien mit Delfinen

Reisefakten:

  • Boot: 20 -Yachtline
  • Motor: Hond BF100 LRTU
  • Fahrgebiet: Kroatien & Bleilochtalsperre
  • Besatzung: 2 Personen
  • Bootserfahrung: Erfahren
  • Erlebnis: Delfine bei Malinska
 

Wassersport ist schon lang unser Hobby, wir hatten bereits seit einigen Jahren ein Kajütboot. Im Sommerurlaub 2015 in Kroatien lag neben uns ein Boot der Marke -Yachtline-, dadurch wurden wir auf diesen Hersteller aufmerksam. Wir beschäftigten uns mit dem Gedanken an einen Neukauf, da unser Boot Baujahr 83 doch schon in die Jahre gekommen war. Vom Urlaub wieder zu Hause angekommen recherchierten wir im Internet und stießen auf die Firma Öchsner-Boote. Das Angebot passte, kurzentschlossen machten wir einen Besichtigungstermin aus und fuhren noch im August nach Kürnach. Dort wurden wir sehr qualifiziert beraten. Schon während der Besichtigung stand unser Entschluss fest. Eine 20 -Yachtline- mit einem 100PS Honda sollte das neue werden. Die Größe passte zu uns und das Gesamtkonzept und die Verarbeitung überzeugten uns.

Am 13.05. im folgenden Jahr war es dann soweit wir konnten unsere -Yachtline- in Kürnach abholen. Die Übergabe erfolgte durch Herrn Florian Öchsner, der alle Details sehr genau erklärte. Nach einer Probefahrt auf dem Main, wo Herr Öchsner noch Interessante Tipps gab, ging es dann nach Hause nach Thüringen.

Image
Image

 Am 15.05. war schon Bootstaufe und unsere -Yachtline- bekam ihren Namen. Die nächsten 2 Wochenenden nutzten wir auf der Bleilochtalsperre um den Motor einzufahren, damit wir noch vorm Urlaub zur Erstdurchsicht konnten. Am 19.06. war es soweit der erste Urlaub mit dem neuen Boot in Kroatien konnte beginnen. Bereits beim ins Meer kranen erregte unsere -Yachtline- großes Interesse. Leider war uns das Wetter in diesem Jahr nicht so holt und so musste unser Boot doch am Kai einige Tage Pause machen.

Dafür konnten wir das schöne Wetter dann doppelt genießen. Wir machten Ausflüge bis nach Rab, umrundeten Krk und besuchten Cres. Unsere -Yachtline- lässt sich spitzenmäßig manövrieren und mit den 100 PS hinten dran ist genügend Kraft vorhanden für Fahrspaß. 

Image
Image

Besonderes Glück hatten wir auf einen Ausflug zum Kloster Glavotok auf der Rückfahrt in der Bucht vor Malinska sind wir auf Delfine gestoßen die sich fast 20 min bei unseren Boot aufhielten. Diese auf ein Foto zu bekommen war reine Glückssache. Nach 16 Tagen war der Urlaub leider schon vorbei und es ging auf die Heimreise. 

Grüße

Frank R.