ERLEBNISBERICHT Drago 29 WB -YACHTLINE- Inselwelt Kroatiens

Den Sommerurlaub auf dem Meer verbringen, die Inseln und Buchten Kroatiens erkunden, Marina oder Hafen nur wenn die Vorräte (Lebensmittel, Wasser, Diesel..) zu Ende gehen! Diesen Traum hatten wir vor Augen, als wir uns zum Kauf der DRAGO 29 entschlossen!

Und seit 2012 erfüllen wir uns diesen Traum! Nun schon zum 4. Mal zogen wir auch in diesem Sommer unsere DRAGO von der Donau nach Kroatien. Am Tag vor dem Start nach dem Einräumen noch kurz auf die Waage- wie jedes Jahr-, alles okay- wie jedes Jahr- und dann ging es los Richtung Krk- wie jedes Jahr. Und wie jedes Jahr verfolgten uns ungläubige Blicke ob der Größe unseres „Anhängsels“.

Nach einer völlig unkomplizierten Fahrt- wie jedes Jahr- bei einem Tempo zwischen 80 und 90 km/h erreichten wir unser Ziel, die Marina Punat.

Von dort starteten wir unseren 3 wöchigen Urlaub durch die Inselwelt Kroatiens. Südlichster Punkt unserer Reise war in diesem Jahr die Insel Solta (nachdem wir im letzten Jahr erst in Dubrovnik kehrt machten). Gemütlich machten wir uns auf den Rückweg über Primosten, Sibenik, Dugi Otok etc. zu unserer obligatorischen letzten Station, der Bucht Kolorat an der südlichen Spitze von Cres.

Nach einen traumhaften schönen Törn verluden wir unsere treue DRAGO, die uns –wie jedes Jahr - zuverlässig durch ruhiges, aber auch stürmisches Meer trug, auf den Trailer.

Während der Heimfahrt am nächsten Tag schmiedeten wir bereits wieder Pläne für das Urlaubsjahr 2016.

Klaus P & Karin G.
 

 >>>MEHR ERLEBNISBERICHTE<<<