Erfahrungsbericht 20 -YACHTLINE-: Bodensee

  • Boot: 20 -Yachtline-
  • Motor: Honda BF 100 LRTU
  • Fahrgebiet: Bodensee
  • Besatzung: 2 Personen
  • Bootserfahrung: erfahren

Schon sehr lange hatten wir nach einem geeigneten Boot für uns gesucht. Die Y20 -Yachtline- sahen wir dann bei einem Nachbarn, der sehr damit zufrieden war. Nachdem unser 50 Jahre altes Boot uns immer wieder im Stich gelassen hatte (unfreiwilliges Rudern ist wirklich doof), machten wir kurzerhand einen Beratungs- und Besichtigungstermin bei der Firma Öchsner. Das Boot gefiel uns auf Anhieb, ein größeres passt nicht in den Hafen unseres Ferienhauses, so fiel die Entscheidung leicht.

Im Oktober 2019 durften wir unsere neue Yacht abholen, zuvor bekamen wir eine kompetente und freundliche Einweisung von Herrn Öchsner auf dem Main. Am darauffolgenden Tag erhielten wir ganz problemlos die Zulassung in Bregenz und konnten unsere „SELINA II“ schon am selben Tag zu Wasser lassen.

Unsere 1. richtige Ausfahrt war dann erst im Mai 2020, da wir nicht nach Österreich einreisen durften. Aber die Freude war dann umso größer und wir nutzten unser schönes Boot im Sommer 2020 ausgiebig.

Das Boot lässt sich gut manövrieren, auch im relativ engen Hafen unseres Hauses und im Kanal. Der Motor ist angenehm leise und die Leistung reicht völlig aus. Etwas Übung ist notwendig beim Ankern mit der elektrischen Winde. Die Liegefläche reicht für 2 Personen gut.Übernachtet haben wir bisher noch nicht auf dem Boot, weil die Häfen im letzten Sommer zu voll waren am Bodensee. Unsere Ausfahrten sind jedenfalls immer eine Freude und wir können die 20 -Yachtline- nur empfehlen.

Viele Grüße, G.B.

Bitte folge und Like uns:

Ihre Bewertung

Rating: 3/5 (1)