Erfahrungsbericht SX20 -Yachtline-: Wunderschönes Lahntal

  • Boot: 20 -YACHTLINE-
  • Motor: Honda BF 60 LRTU
  • Fahrgebiet: Lahn
  • Besatzung: 2 Personen
  • Bootserfahrung: Anfänger

Die SX20 -Yachtline- erfüllt alle unsere Mindestanforderungen

Nach zwei Urlauben auf einem Hausboot auf der Havel und einer Kreuzfahrt entlang der gesamten norwegischen Küste war das Bootsfieber bei uns ausgebrochen. Der Ruhestand stand unmittelbar bevor, ein wunderschönes Bootsrevier (Lahn) liegt praktisch vor unserer Haustür; was war somit naheliegender, als sich mit dem Erwerb eines eigenen Boots zu befassen.
Unter Berücksichtigung einiger Mindestanforderungen, wie Kabine zum Übernachten, Kühlschrank, Toilette, ansprechendes Design und natürlich die Höhe des Budgets, wurde zunächst das Internet nach passenden Angeboten durchsucht. Recht schnell sind wir auf die Firma Öchsner gestoßen. Die SX20 -Yachtline- schien für uns als Einsteiger das richtige Modell zu sein.

Nach kurzer Absprache fand der erste Beratungstermin in Kürnach mit Herrn Küffner statt. Die Beratung war sehr umfassend: Herr Küffner nahm sich jede Menge Zeit, um uns Neulingen sämtliche Fragen ausführlich und praxisnah zu beantworten. Die anschließende Besichtigung des Bootes rundete den positiven Gesamteindruck ab, so dass wir zeitnah die Bestellung ausführten.
Bis zur Auslieferung musste auch noch der Bootsführerschein erworben werden. Eigentlich gut machbar, aber bedingt durch Corona entfielen bzw. verschoben sich einige Termine. Letztendlich hat es doch noch funktioniert. Einen Liegeplatz konnten wir beim Laurenburger Bootsclub anmieten.

Die Abholung in Kürnach

Der Tag der Abholung gestaltete sich, wie in diesem Forum schon oft beschrieben, sehr professionell. Das gesamte Team (Frau Beck, Herr Küffner und Herr Öchsner) hat einen tollen Job gemacht. Nach theoretischer und praktischer Einweisung ging es am Nachmittag auf die Heimfahrt. Sämtliche Gedanken, ob man mit dem Boot auf dem Trailer auch wirklich überall durchkommt, waren sehr schnell verflogen. Hat man Kürnach erst einmal hinter sich gelassen, kommen einem alle anderen Straßen sehr breit vor. Auf der A3 Richtung Norden fühlte ich mich zwischen den Brummis auf dem rechten Fahrstreifen schnell heimisch. Zu Hause war das Erstaunen über unser neues Hobby riesengroß, da wir es bis zuletzt geheim gehalten haben.

Am nächsten Tag konnten wir direkt in Laurenburg, mit der professionellen Unterstützung von Jürgen und Dietmar vom Laurenburger Bootsclub einslippen und unseren Liegeplatz ansteuern.

Bei den ersten Fahrten war die Nervosität groß, sie legte sich allerdings ziemlich schnell, da das Boot auch für Anfänger sehr gut zu handhaben ist. Die Ab- und Anlegemanöver wurden geübt, und dank der sehr freundlichen Schleusenwärterinnen und -wärter kamen wir mit dem Schleusen schnell gut klar. Dabei ist zu erwähnen, dass es an der Lahn noch Anlagen gibt, die schon über 100 Jahre alt und z.T. mit Tauen als Haltevorrichtungen ausgestattet sind.

Wunderschönes Lahntal

Wir sind begeistert vom schönen Lahntal! Auf dem Wasser erlebt man die herrliche und vielfältige Landschaft aus ganz spezieller Perspektive. Enge, dicht bewaldete steile Abschnitte wechseln mit weitläufigen Wiesenpassagen, und die kleinen Dörfer bzw. Städtchen mit ihren Einkehrmöglichkeiten runden das positive Gesamtbild ab.  Dieses besondere Ambiente trägt bestimmt zur Lockerheit und allseits vorherrschenden guten Laune der Bootsfahrer, Paddler, Angler und Camper bei. An manchen stillen Stellen, die nur zu Wasser erreicht werden können, schmecken der im Kühlschrank gut gekühlte Wein, bzw. das wohlverdiente Bierchen auf dem sehr komfortabel gepolsterten Vorderdeck umso besser.

Die Nachfrage nach ‚Mitfahrgelegenheiten‘ im Verwandten- und Freundeskreis war riesengroß. Somit waren wir oftmals ‚ausgebucht‘. Die Kommentare der Passagiere reichten von ‚saugeil‘ bis ‚total entschleunigend‘.  Das Platzangebot im Cockpit ist ausreichend, um mit vier bis fünf Personen gemütlich zu sitzen. Alle waren vollauf begeistert und einige entpuppten sich nach bereits kurzer Zeit als wahre Steuerkünstler.

Der Kauf der SX20 -Yachtline- hat sich als genau richtig erwiesen. Die Qualität der Materialien, die Verarbeitung, das zur Verfügung stehende Raumangebot, das angenehme Klima in der Kabine (wenn es tatsächlich mal heiß war), haben dazu beigetragen, dass wir uns umso mehr auf unsere zweite Saison freuen.

Herzliche Grüße, W.S.

Bitte folge und Like uns:

Ihre Bewertung

Rating: 4.67/5 (2)