Erfahrungsbericht SR30 -YACHTLINE-: Brandenburg

  • Boot: SR30 -YACHTLINE-
  • Motor: Volvo Penta V6 240DPS
  • Fahrgebiet: Mecklenburg / Brandenburg
  • Besatzung: Zwei Personen
  • Bootserfahrung: Einsteiger

Endlich war es wieder soweit. Nach unendlich vielen Arbeitsmonaten starteten wir zu unserem zweiten großen Sommerbootsurlaub mit unserer SR30 -YACHTLINE- nach Brandenburg.

Per Kran zu Wasser gelassen fanden wir erst einmal in einer Marina Unterkunft für Boot und Besatzung. Von hier aus ging es täglich auf Tour, vor allem zu kleinen idyllischen Buchten, wo wir ankerten und den Tag, und dann auch manche Nacht, entspannt verbrachten.

Auch Besichtigungstouren nach Waren, Röbel und Umgebung gehörten zum Programm. Kanalfahrten waren sehr aufregend, denn man musste die Zunge gerade in den Mund nehmen (Passagierschiffe beanspruchen sehr viel Platz.). Da der Wasserstand sehr niedrig war, konnte aber leider nicht jeder Hafen angefahren werden.
Schöne Momente waren auch die Gleitfahrten auf der Müritz.

Am Ende unseres Bootsurlaubes wurde ausgekrant und von dem Chef der Marina wurde das Unterschiff persönlich perfekt gereinigt.

Mit einem strahlend weißen Boot konnten wir die Autobahnheimreise wieder antreten.

Viele Grüße, S.H.

Bitte folge und Like uns:

Ihre Bewertung

Rating: